Neue Version

GAEB-Online 2016

Mit GAEB-Online 2016 steht eine komplett neue Programmgeneration als Nachfolger der beliebten Version GAEB-Online 2014 zur Verfügung. Basierend auf der von vielen AVA-Herstellern eingesetzten GAEB-Toolbox, mit neuer Technik und neuer Oberfläche und vielen neuen Funktionen ermöglicht GAEB-Online 2016 jetzt noch schneller und komfortabler GAEB Ausschreibungen zu bearbeiten und Angebote als GAEB DA84 elektronisch zu erstellen.


Für alle die GAEB in Verbindung mit der Tabellenkalkulation Microsoft Excel® oder einem freien Office-Paket wie zum Beispiel OpenOffice® bestmöglich und komfortabel nutzen wollen, ist GAEB-Online 2016 die optimale Lösung.

GAEB-Online 2016

GAEB DA XML 3.2

Mit GAEB-Online 2016 sind Sie auf dem modernsten Stand der GAEB-Technologie. Durch Einsatz der neuesten GAEB-Toolbox können Sie in GAEB-Online 2016 ohne Probleme sowohl die neueste Version von GAEB DA XML, aber auch die alten Versionen, GAEB 2000 oder GAEB 90 ohne Probleme nutzen.

Logo des GAEB DA XML

Weitere Informationen zum Thema XML finden Sie hier .... Die Unterschiede der verschiedenen GAEB-Formate werden hier beschrieben!

Prüfung von GAEB-Dateien

Schon direkt beim Öffnen einer GAEB Ausschreibung wird diese von GAEB-Online 2016 auf mögliche Fehler geprüft. Im Fehlerfalle öffnet sich ein Fenster in dem mögliche Unstimmigkeiten angezeigt werden. Sie können diese dann in die Zwischenablage kopieren und dem Ersteller der GAEB Ausschreibung zukommen lassen. Diese Prüfung bietet Ihnen die Sicherheit, dass Sie immer mit geprüften GAEB Ausschreibungen arbeiten können.

Prüfung beim Speichern

Auch beim Speichern von GAEB Ausschreibungen oder beim Erzeugen eines elektronischen Angebotes als DA84 werden Ihre Eingaben geprüft. GAEB-Online 2016 prüft hierbei, ob Sie alle relevanten Preisangaben, Zuschläge etc. erfasst haben.

Formatierungen im Langtext

Grafiken, verschiedene Schriftarten und Formatierungen sowie Tabellen und Aufzählungen in Langtexten, wie diese in GAEB 2000 und GAEB-DA-XML möglich sind, werden von GAEB-Online 2016 angezeigt und ausgedruckt.

Positionen per Zwischenablage austauschen

Neu Mit GAEB-Online 2016 können Sie Positionen in der Tabelle markieren und diese über die Zwischenablage (Strg+C und Strg+V) direkt nach Word, Excel, OpenOffice oder in ein eMail-Programm wie zum Beispiel Outlook kopieren. Die Besonderheit dabei ist, dass die Formatierungen der Tabelle nach der Kopie immer erhalten bleiben. Somit können Sie schnell einige Positionen aus einem großen GAEB-LV kopieren, ausdrucken oder per eMail weitergeben.

GAEB-Online 2016 Positionen per Zwischenablage austauschen

LV-Filter

Neu Mit dem LV-Filter kann ein LV in Sekundenschnelle nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden. Sie können zum Beispiel nur Positionen mit bestimmten Kurztexten anzeigen. Oder Sie können spezielle Bereiche des LV über die Positionsnummer (OZ) filtern. Alle Filter können miteinander kombiniert werden, z.B. zeige mir alle Positionen im Abschnitt »1«, die im Kurztext »Schacht« enthalten und die Einheit »Stck« haben.

LV-Filter

Excel-Preisanfragen

Neu Als Kalkulator kennen Sie das Problem. Um ein Angebot für einen Bauherrn fertig zu stellen, müssen Sie die Preise bestimmter Positionen bei Ihrem Baustoffhändler anfragen. Selbstverständlich können Sie dort umständlich anrufen und nachfragen bzw. mühsam das LV per Fax senden. Einfacher wäre es, Sie nutzen GAEB-Online 2016. Über den LV-Filter in GAEB-Online 2016 filtern Sie die anzufragenden Positionen in der Liste und exportieren diese per Mausklick nach Excel. Die Excel-Tabelle senden Sie per Mail an Ihren Baustoffhändler. Der füllt die Preise direkt in Excel aus und sendet ihnen die Datei zurück. Sie erfassen in der Tabelle ihre Zuschläge und importieren mit GAEB-Online 2016 die Excel-Tabelle des Lieferanten. Die fehlenden Preise werden automatisch ergänzt und Ihr Angebot kann als DA84 erzeugt bzw. ausgedruckt werden.

LV-Filter

LV für Nachunternehmer aufteilen

Neu Mit dem LV-Filter und dem Excel Export können Sie ein GAEB-LV aufteilen. Bei Aufträgen bei den Sie unterschiedliche Nachunternehmer einbinden, bietet GAEB-Online 2016 enorme Vorteile. Sie können mit dem LV-Filter das LV zum Beispiel über die Ordnungszahlen filtern und Excel Tabellen für die verschiedenen Nachunternehmer erstellen. Ihre Nachunternehmer kalkulieren in Excel oder einem anderen Office Programm wie z.B. OpenOffice und senden ihnen die ausgefüllten Tabellenblätter zurück. Sie erfassen ggfs. noch Zuschlägen und importieren die Excel-Datei mit GAEB-Online 2016 in die Angebotsdatei. Speichern Sie das Angebot als DA84 oder drucken es aus, fertig.

Suchen

GAEB-Online 2016 sucht nach beliebigen Begriffen in allen Kurz- und/oder Langtexten einer GAEB Ausschreibung. Dies ermöglicht, auch bei großen Ausschreibungen bestimmte Positionen oder Artikel schnell und einfach zu finden.

Bedingte Formatierungen

Neu GAEB-Online 2016 unterstützt Bedingte Formatierungen. Eigentlich ist dies eine Funktion, die man aus der Welt von Excel oder OpenOffice kennt. Mit Bedingten Formatierungen kann die Darstellung einer Zelle im LV in Abhängigkeit von Bedingungen oder Regeln erfolgen. Ändert sich der Inhalt der Zelle, ändert sich automatisch die Darstellung. Mit Bedingten Formatierungen ist es machbar Zellen einer Tabelle nach bestimmten Kriterien einzufärben.

Bedingte Formatierungen

Beim Kalkulieren von GAEB-LVs bietet dies die Möglichkeit spezielle Regeln zu hinterlegen, die das LV oder Positionen durch Farbe bzw. Symbole kennzeichnet. Sie können eine Regel hinterlegen die alle Positionen ohne Preis rot markieren. Oder zum Beispiel alle Preise mit einem Symbol markieren, wenn größer 10.000 Euro. Das Besondere: Sie können Regeln speichern und bei der nächsten Ausschreibung verwenden.

Bedingte Formatierungen

Such-Fenster

Neu Mit dem neuen Such-Fenster kann jetzt in der LV-Tabelle noch einfacher gesucht werden. Es ermöglicht in einem LV die Positionen zu finden, die mehreren Suchkriterien entsprechen. So können Sie zum Beispiel alle Positionen suchen und anzeigen lassen, die sowohl »Wand« als auch »Baustelle« enthalten.

Neues Such-Fenster

Nur Strukturbaum anzeigen

Eine neue Oberfläche mit einem neuen LV-Strukturbaum bietet die Möglichkeit, schnell im LV zu navigieren, und zeigt in der Tabelle alle relevanten Informationen an. Mit nur einem Mausklick kann die Oberfläche umgeschaltet werden, so dass nur noch die Tabelle für eine schnelle Preiseingabe sichtbar ist.

nur Tabelle anzeigen

LV-Statistik

Neu Beim Öffnen einer GAEB-Ausschreibung wird diese in Sekundenschnelle von GAEB-Online 2016 analysiert und die Positionsarten grafisch in der LV-Statistik angezeigt. Dies ist gerade bei umfangreichen LVs ein wichtiger Vorteil um sich als Kalkulator einen ersten Überblick zu verschaffen. Hier wird sofort sichtbar wie hoch der Anteil möglicher Alternativen oder Bedarfspositionen ist, die dann ggfs. "taktisch" kalkuliert werden können.

LV-Statistik einer GAEB-Datei

Schnelle Druckvorschau

GAEB-Online 2016 verfügt über eine schnelle Druckvorschau. In der Vorschau können Sie das GAEB LV oder Ihr Angebot direkt ausdrucken, navigieren und durchsuchen oder die Daten in andere Formate exportieren. Alle Dateiausgaben können auch direkt per E-Mail versendet werde. Eine Besonderheit bietet die Wasserzeichenfunktion um den Vorabzug eines Angebotes z.B. als "vertraulich" oder als "Entwurf" oder "vertraulich" zu kennzeichnen.

LV-Statistik einer GAEB-Datei

Ausdruck gestalten

Mit dem integrierten RTF-LV-Editor bietet GAEB-Online 2016 ein leistungsfähiges Werkzeug, um die Druckausgabe einer GAEB-Ausschreibung nach Ihren Wünschen frei zu gestalten. Alternativ können Sie das komplette GAEB-LV in eine Textverarbeitung etwa MS-Word, OpenOffice oder LibreOffice exportieren.

Druck Inhaltsverzeichnis

Neu GAEB-Online 2016 fügt auf Wunsch beim Ausdruck zu jeder GAEB-Ausschreibung automatisch ein Inhaltsverzeichnis über die ersten beiden Bereichsgruppe hinzu. Dies dient zur besseren Übersicht beim Ausdruck und kann in der Seitenansicht zum schnellen navigieren genutzt werden.

Druck Bieterangabenverzeichnis

Neu Viele öffentliche Auftraggeber fordern in Ausschreibungen Bieterangaben. Diese müssen dem Angebot zusätzlich mit einem sogenannten Bieterangabenverzeichnis beigefügt sein. In einem Bieterangabenverzeichnis werden alle Positionen die Bieterangaben erhalten aufgelistet und ausgedruckt. GAEB-Online 2016 erstellt auf Wunsch aus im Angebot erfassten Bieterangaben ein Bieterangabenverzeichnis.

Ausgabe als PDF

Aus der Druckvorschau kann GAEB-Online 2016 ein Angebot per Mausklick als PDF speichern oder auch gleich als PDF per E-Mail versenden. Hierbei können Sie z.B. für das PDF einen Kennwortschutz vergeben oder beim Einsatz einer digitalen Signatur das PDF auch digital signieren.

Import DA84

Mit GAEB-Online 2016 können Preise auch aus DA84 Dateien der Formate GAEB 90 (*.D84), GAEB 2000 (*.P84) und GAEB DA XML (*.X84) in ein geöffnetes GAEB-LV importiert werden.

OpenOffice und OpenDocument

Neben Microsoft Excel® können Sie mit GAEB-Online 2016 Ihre Angebotskalkulation auch direkt in den freien Office-Pakete OpenOffice (Apache OpenOffice®) oder LibreOffice® erstellen. Es wird hierbei von GAEB-Online 2016 direkt das Format *.ods (OpenDocument-Tabellendokument) erzeugt.

10.000 Positionen in wenigen Sekunden

Wenn Sie eine GAEB Ausschreibung nach Microsoft Excel® oder in ein OpenDocument-Tabellendokument für z.B. OpenOffice exportieren geht das in wenigen Sekunden. Auf einem handelsüblichen Computer mit Windows 10 dauert der Export eines GAEB-LV mit 10.000 Positionen nur wenige Sekunden.

Excel: Prüfung beim Import

Neu Beim Import von Preisen aus Excel oder OpenOffice wird nun die Kalkulations-Datei auf mögliche Fehler geprüft und die entsprechende Fehlerzeile (Zeile / Spalte) direkt angezeigt. Dies ermöglicht schnelle Korrekturen und flüssiges Arbeiten bei der Kalkulation mit Excel.

Versionsvergleich

Einen detaillierten Vergleich der wichtigen Funktionen und Formate mit GAEB-Online 2014 finden Sie hier!

Konvertierung oder Prüfung per Kommandozeile

Die Konvertierung oder Prüfung von GAEB-Dateien kann mit GAEB-Online 2016 auch automatisiert über sogenannte Kommandozeilenparameter erfolgen. In diesem Fall ist GAEB-Online 2016 unsichtbar und verrichtet seine Arbeit quasi im Hintergrund. Dies ist zum Beispiel dann von Vorteil sein, wenn Sie GAEB-Dateien zur Weiterverwendung für andere Programme konvertieren möchten. So lassen sich zum Beispiel Dateien im Format GAEB 90 oder GAEB 2000 in ein aktuelles GAEB DA XML Format konvertieren oder auch von Ihnen erzeugte GAEB-Dateien über die Kommandozeile automatisiert überprüfen.

Skins

Neu Wer das mausgrau der Windows-Programmoberflächen nicht mehr ertragen möchte, kann GAEB-Online 2016 mit einem anderen »Skin« nutzen. Ein »Skin« steht für »Oberfläche« und bietet auf Mausklick eine andere Programmoberfläche sowie andere Farbe für GAEB-Online 2016.

GAEB-Online 2016 Programmoberflächen

Funktionen GAEB-Online 2016

Arbeiten Sie mit GAEB-Online 2016! Es lohnt sich, denn folgende Funktionen bringen Ihnen entscheidende Vorteile:

  • Neue Oberfläche
  • GAEB DA XML 3.2
  • GAEB 2000
  • GAEB 90
  • Anzeige LV-und Projektinformationen
  • Unterschriftenzeile
  • Angebotssumme auf Deckblatt
  • Anzeige STLB-Bau Nummer
  • Funktionen für Schnellzugriff festlegen
  • Export OpenOffice (Apache OpenOffice®) oder LibreOffice®
  • Kurztext in Baumstruktur anzeigen
  • Positionen suchen
  • Angebot als PDF
  • Anpassungen für Windows 10
  • Online Lizensierung
  • Lizenz übertragen
  • Import DA84
  • Konvertierung per Kommandozeile
  • GAEB Prüfung per Kommandozeile
  • Neu LV-Filter
  • Neu Such-Fenster
  • Neu Excel-Preisanfragen
  • Neu LV für Nachunternehmer aufteilen
  • Neu Bedingte Formatierungen
  • Neu Positionen per Zwischenablage austauschen
  • Neu Druck Inhaltsverzeichnis
  • Neu Druck Bieterangabenverzeichnis
  • Neu Excel: Prüfung beim Import
  • Neu LV-Statistik
  • Neu Skins

Ihr Vorteile

GAEB DA XML bedeutet für Sie, dass Sie auf dem neuesten Stand beim Austausch von Daten sind. Denn der neue Datenaustausch über XML wird zum einen von allen gängigen AVA-Programmen unterstützt, zum anderen können auch mehr Informationen, wie zum Beispiel Skizzen und Grafiken in GAEB Ausschreibungen über GAEB DA XML wesentlich besser übertragen werden. Angebote für große und komplexe Ausschreibungen mit umfangreichen LV-Strukturen, die bisher mit GAEB 90 nicht oder nur sehr schwer übertragbar waren, können mit dem GAEB-Online 2016 über GAEB DA XML schnell und einfach erstellt werden. Weitere Informationen zum Thema XML lesen Sie hier nach.

In Zukunft GAEB DA XML

Da Architekten, Planer, Bundes- und Landesbehörden in Kürze nur noch Ausschreibungen im neuen Format GAEB DA XML versenden werden, sind Sie mit dem GAEB-Online 2016 optimal darauf vorbereitet! Schon jetzt kommt die neue GAEB DA XML häufiger als GAEB 2000 bei Ausschreibungen zum Einsatz.

Kalkulieren Sie mit dem Neuen GAEB-Online 2016 einfach alle Ausschreibungen die nach GAEB 90, GAEB 2000 und dem neuen GAEB DA XML erstellt wurden.

GAEB-Online 2016 USB

Wenn Sie GAEB-Ausschreibungen sowohl auf Ihrem Computer im Büro als auch unterwegs auf Ihrem Notebook bearbeiten möchten, dann ist GAEB-Online 2016 USB die optimale Lösung. GAEB-Online 2016 USB wird auf einem USB-Stick ausgeliefert und direkt vom USB-Stick aus gestartet. Arbeiten Sie im Büro oder unterwegs auf einem Notebook direkt auf dem USB-Stick.

Terminalserver

Terminalserver, GAEB, GAEB XML, P83, D84, GAEB 2000, GAEB 90, Excel, Exel, D84, RTF, Angebote, LV, Word, Leistungsverzeichnis, Leistungsverzeichnisse, LVs, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung, OpenOffice

Für GAEB-Online 2016 steht auch eine spezielle Terminalserver Version als GAEB-Online 2016 TS für Microsoft Windows Server 2008 R2 oder Microsoft Windows Server 2012 zur Verfügung. Diese Version besteht aus dem Programm GAEB-Online 2016 und einer Software zur Lizenzverwaltung. Beides wird auf dem Terminalserver installiert.

Lizenz übertragen

Mit GAEB-Online 2016 können Sie z.B. bei einem Austausch Ihrer Computer ganz einfach die Lizenz vom alten auf den neuen Computer übertragen.

GAEB Austauschphasen mit GAEB-Online 2016

GAEB-Online 2016 unterstützt die GAEB Austauschphasen:

  • X80 = LV-Katalog
  • D81 und P81 sowie X81 = Leistungsverzeichnis
  • D82 und P82 sowie X82 = Kostenanschlag
  • D83 und P83 sowie X83 = Angebotsaufforderung
  • D84 und P84 sowie X84 = Angebotsabgabe
  • D85 und P85 sowie X85 = Nebenangebot
  • D86 und P86 sowie X86 = Zuschlag/Auftragserteilung

Hierbei steht D** für GAEB90 und P** für GAEB2000. Die Endung X** steht für das Format GAEB DA XML.

Preise

Sie können GAEB-Online 2016 für nur 95,20 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer als Einzelplatzlizenz über eine sichere Seite direkt hier bestellen. Die Einzelplatzlizenz ist per Aktivierungsschlüssel an einen Computer gebunden. Die Lizenz kann vom Anwender auf einen anderen Computer übertragen werden.

GAEB-Online 2016 für 95,20 EUR kaufen

Neben GAEB-Online 2016 bieten wir auch eine spezielle Version auf einem USB-Stick. Mit GAEB-Online 2016 USB können Sie das Programm sowohl auf Ihrem Computer im Büro als auch unterwegs auf Ihrem Notebook oder jedem anderen PC mit einem freien USB-Anschluss nutzen. Einfach den USB-Stick einstecken und losarbeiten. Sie können GAEB-Online 2016 USB für nur 190,40 EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer über eine sichere Seite direkt hier bestellen.

GAEB-Online 2016 USB für 190,40 EUR kaufen

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer, Händler oder Gewerbetreibende, die beim Kauf in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln.

Wenn Sie eine Lizenz einer Software-Generation erworben haben, z.B. GAEB-Online 2016, sind alle Updates für diese Software-Generation kostenfrei. Gibt es ein Upgrade auf eine neue Software-Generation, so können Sie diese zu einem vergünstigten Upgradepreis erwerben.

Der Kaufvorgang und die Auslieferung der von Ihnen gekauften Produkte werden durch die Digital River GmbH (Share-it), Köln abgewickelt. Digital River GmbH (share-it!) ist der Verkäufer und Ihr Vertragspartner.

Klicken Sie um Informationen zum Bestellprozess anzuzeigen (Ist das auch sicher?)